Flexfuge color

  • Boden
  • Wand
  • innen
  • außen
  • Flexibler, wasser- und schmutzabweisender, zementärer Fugen­mörtel, gemäß CG 2 WA nach DIN EN 13888, für Fugenbreiten von 2 – 5 mm
  • Zum Verfugen saugfähiger keramischer Fliesen und Platten
  • Besonders geeignet für Wandverfugungen in Feucht- und Nassräumen
  • Lang anhaltend schönes Fugenbild durch besonders feine und glatte Fugenoberfläche
alle Produktfeatures anzeigen
Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte und sind abhängig vom Neigungswinkel der Zahnkelle sowie von der Art und Ebenflächigkeit des Untergrundes.
Auszeichnungen
Anwendungen

Zum Verfugen von dekorativen Keramikbelägen aus saugfähigen keramischen Fliesen und Platten sowie von Stein- und Irdengutfliesen mit Fugenbreiten von 2 – 5 mm im Innen- und Außenbereich, an Wand und Boden. Speziell für Feucht- und Nassräume. Zum Verfugen schwach saugender Fliesen, wie z.B. Feinsteinzeug Racofix® RF-X Feinfuge oder Racofix® Multi-Flexfuge verwenden.

Verarbeitungszeit

Ca. 2  Stunden; angesteifter Mörtel darf weder mit Wasser noch mit frischem Mörtel wieder verarbeitungsfähig ­gemacht werden.

Begehbar

Nach ca. 12  Stunden.

Verbrauch

Ca. 0,5 kg/m² bei Fliesenformat 15 × 20  cm und ca. 3  mm Fugenbreite; ca. 0,3 kg/m² bei Fliesenformat 20 × 30  cm und ca. 3  mm Fugenbreite; 0,3  kg/m² bei Fliesenformaten 30 × 60  cm und ca. 4 mm Fugenbreite; ca. 0,15  kg/m² bei Fliesen­formaten 60 × 60  cm und ca .3  mm Fugenbreite.

Farben und Lieferformen *
  • weiß
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20205
  • silbergrau
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20225
  • grau
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20245
  • manhatten
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20265
  • hellbeige
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20285
  • bahamabeige
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20305
  • caramel
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20325
  • braun
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20345
  • anthrazit
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20365
  • schwarz
    5 kg Beutel Artikel-Nr. 20385
* Aus technischen Gründen können die gezeigten Farbtöne vom ausgehärteten Material abweichen.